Die Führungskraft als Coach

Beschreibung

Im Bereich des Managements und der Führung gewinnt das Thema Coaching zunehmend an Bedeutung. Um Mitarbeiter erfolgreich zu machen reicht es nicht, Zielvereinbarungen mit Mitarbeitern zu treffen und zu kontrollieren. Unternehmen haben erkannt, dass regelmäßiges Coaching der Mitarbeiter eine nachhaltige Arbeitsqualität sicherstellt und somit die Leistungen sowie die Zufriedenheit der Mitarbeiter steigert. Coaching ist ein wichtiges Instrument, um Mitarbeiter „Hilfe zur Selbsthilfe“ zu gewähren. Es hat zum Ziel, die Selbstinitiative von Mitarbeitern zu fördern.

Für Führungskräfte ist Coaching somit ein wichtiger Baustein im Managementprozess und ein wichtiges Führungsinstrument, wenn es darum geht, die Mitarbeiter erfolgreich zu führen. Dies spielt auch eine bedeutende Rolle vor dem Hintergrund der sich verändernden Führung von der eher klassischen Führung hinzu moderner Führung.

Trainingsvorbereitung

Sie erhalten zwei Wochen vor Trainingsstart spezielle Unterlagen zur Trainingsvorbereitung. Anhand gezielter Fragen zu Ihrer Ist-Situation sowie Ihren persönlichen Zielen und Erwartungen können Sie sich optimal auf das Training vorbereiten.

Der Trainer bzw. die Trainerin geht individuell auf Ihre Branche und Ihre konkreten Praxissituationen ein.

Methodik

  • Modularer Trainingsaufbau
  • Interaktive Praxisübungen
  • Einzel-und Gruppenarbeit
  • Eigen-und Fremdeinschätzung
  • Präsentationen
  • Erfahrungsaustausch mit Best Practice Beispielen

Unsere Seminare und Workshops sind sehr interaktiv aufgebaut und folgen den neurowissenschaftlichen Erkenntnissen des gehirngerechten Lernens. Die Seminarteilnehmer erleben unterschiedliche Lernschritte mit vielen Interaktionen in denen sie selber eingebunden sind, Themen erarbeiten, miteinander interagieren und durch kurze prägnante Inputphasen der Trainer begleitet werden. Erfahrens- und Erlebnisbasierung steht in unseren Seminaren im Vordergrund.

Inhalte

Führungskraft und Coach

  • Abgrenzung der Rollen
  • Ressourcenorientiertes Coaching

Das Coaching

  • Rolle und Aufgaben des Coaches
  • Ziele und Einsatzmöglichkeiten
  • Grundhaltung/Vorannahmen als Basis für die Zusammenarbeit mit dem Gecoachten
  • Transaktionen in der Kommunikation
  • Kommunikationstechniken für ein erfolgreiches Coaching
  • Interventionstechniken

Der Coachingprozess

  • Verlauf eines gesamten Coachingprozesses
  • Auftragsklärung
  • Nachhaltige Ergebnissicherung

Ablauf des Coachinggespräches

  • Struktur des Coachinggespräches
  • Präzision der Sprache
  • Logische Ebenen zur Entwicklung von Handlungsstrategien
  • Einsatz professioneller Fragetechniken
  • Ergebnissicherung und nachhaltige Umsetzung

Zielgruppe

Führungskräfte, die gerne mit ihren Mitarbeitern aktivierend und unterstützend umgehen wollen und die Entwicklung und Förderung ihrer Mitarbeiter als echte Führungsherausforderung begreifen. Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte und Selbstständige, die das Thema Coaching aktiv als Führungsinstrument einsetzen möchten. Genau so wie Berater, Trainer und Mitarbeiter, die ihre Coachingfähigkeiten ausbauen möchten.

Ziele

Die Teilnehmer wissen, wie sie einen nachhaltigen Coachingprozess gestalten, um Mitarbeiter in ihrer Zielerreichung zu fördern und sie können mit unterschiedlichen Interventionstechniken erfolgreiche Coachings durchführen. Darüber hinaus steuern die Teilnehmer Coachinggespräche zielorientiert und mit einer hohen Ergebnisorientierung und sie verfügen über professionelle Fragetechniken, mit denen sie Mitarbeiter bei der Entwicklung eigener Lösungsmöglichkeiten zu Zielvorgaben begleiten. Die Teilnehmer können Einwände und Widerstände im Coaching professionell begegnen und erreichen ihre Gesprächsziele. Sie sichern Coachingergebnisse verbindlich für eine nachhaltige Mitarbeiterentwicklung.

Dauer

  • 3-Tage Intensiv-Training mit hochkarätigem Trainer
  • Tag 1 und 2 von 9:00 – 17:00 Uhr, Tag 3 von 09:00 – 15:15 Uhr

Leistungen (inkludiert)

  • Trainingsdurchführung
  • Seminarunterlagen
  • Seminardokumentation
  • Getränke in den Pausen
  • Snacks und Lunch in den Pausen
  • Zertifikat

Extras

Das Seminar ist auch als Inhouse Training buchbar. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf an!

Die Führungskraft als Coach

1.595,00 

Zzgl. 19% MwSt. DE
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Kurzbeschreibung 

In unserem Seminar erhalten die Teilnehmer eine fokussierte Zusammenfassung des Coaching-Know-hows, welches im Business-Kontext für Führungskräfte interessant ist. Aus dem Coaching heraus werden Methoden und Instrumente verwendet, die für zeitgemäße und moderne Führung genutzt werden. Eine coachende Haltung des Vorgesetzten und eine coachende Gesprächsführung fördern das selbstverantwortliche Handeln und die Motivation der Mitarbeiter. Die Aufgabe der Führungskraft ist es, den Mitarbeitern dabei zu helfen, die richtigen Ziele zu definieren und die vorhandenen Ausgangspotenziale gezielt zu nutzen. Erfahren Sie in unserem Seminar, wie Sie die Motivation und Leistungsbereitschaft Ihrer Mitarbeiter bis zum Ziel aufrechterhalten oder sogar steigern! 

 



Share

Artikelnummer

FC1018010

3 Tage max. 8 Teilnnehmer 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr Tag 1 und 2 09:00 Uhr bis 15:15 Uhr Tag 3

Teilnahmegebühr:

1.595,00  - zzgl.MwSt.

1898.05 € - inkl.MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag, Pausenverpflegung und umfangreiche Arbeitsunterlagen

Genügend Plätze verfügbar.

Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein E-Learning Ihrer Wahl zu einem von 5 Top-Themen! Das Extra wird ab Ende Februar verfügbar sein. Sollten Sie davor ein Seminar buchen, wird dieses nachgereicht.

Trainer

Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Schreiben Sie eine Bewertung “Die Führungskraft als Coach”

Privacy Preference Center