Konfliktmanagement Training

Kurzbeschreibung 

In unserem Präsenzseminar „Konfliktmanagement Training“ erfahren alles über die Ursachen und die Entstehung von Konflikten. Dabei schauen wir gemeinsam auf  Ihr persönliches Konfliktverhalten. Basierend darauf wird Ihnen eine mögliche Konfliktverdrängung oder – vermeidung  bewusst und Sie aktivieren die positiven Aspekte von Konflikten zur persönlichen Weiterentwicklung. Darüber hinaus lernen Sie die Dynamik von Konflikten zu verstehen und entwickeln Lösungsstrategien anhand geeigneter Kommunikations- und Verhaltenstechniken. 

Auswahl zurücksetzen
Beschreibung

Worum geht es im Präsenzseminar „Konfliktmanagement Training“?

In unserem Präsenzseminar „Konfliktmanagement Training“ erfahren alles über die Ursachen und die Entstehung von Konflikten. Dabei schauen wir gemeinsam auf  Ihr persönliches Konfliktverhalten. Dadurch wird Ihnen eine mögliche Konfliktverdrängung oder – vermeidung  bewusst und Sie aktivieren die positiven Aspekte von Konflikten zur persönlichen Weiterentwicklung. Im Seminar lernen Sie ebenfalls die Dynamik von Konflikten zu verstehen und entwickeln Lösungsstrategien anhand geeigneter Kommunikations- und Verhaltenstechniken. 

Nach unserem Seminar sind Sie noch mehr in der Lage, auch in angespannten Konfliktsituationen konstruktiv im Gespräch zu bleiben und Lösungen zu suchen. Sie können persönlich erlebte Konfliktsituationen aus ihrem Arbeitsumfeld einbringen, diskutieren und die für diese Situation geeigneten Methoden zur Konfliktlösung erarbeiten. Sowohl als Führungskraft als auch als Mitarbeitende sind Sie gefragt, wenn es gilt, Konfliktsituationen frühzeitig zu erkennen, vorhandene Differenzen aktiv anzugehen und Konflikte auf konstruktive Art zu lösen. Mit anderen Worten: Sie lernen, das Potenzial für positive Veränderungen zu nutzen, das in jedem Konflikt steckt.

 


Welche Themen bearbeiten wir im Präsenzseminar „Konfliktmanagement Training“?

Verständnis über Konflikte

  • Ursachen für Konflikte
  • Konfliktentstehung und Konfliktmuster
  • Persönliche Einstellung zu Konflikten
  • Vorgehensweise und Vermeidungsstrategien
  • Reaktion auf Konflikte

Konfliktanalyse

  • Kommunikation, Wahrnehmung und Interpretation
  • Die Rolle von Bedürfnissen und Interessen
  • Konfliktkonstellationen
  • Eskalationsmuster verstehen

Konfliktbearbeitung und -lösung

  • Phasenmodell eines Konfliktes
  • Konstruktiver Umgang mit Konflikten
  • Professionelle Konfliktansprache
  • Konstruktive Konfliktbewältigung
  • Konfliktgerechte Kommunikation
  • Deeskalationstechniken
  • Wiederherstellung von Vertrauen, Kontakt und Atmosphäre
  • Vereinbarungen für eine langfristig produktive Zusammenarbeit
  • Die Kunst des Zuhörens
  • Konflikte als Chance

 


 

Wie gehen wir methodisch vor?

Unsere Präsenzseminare sind interaktiv und modular aufgebaut und folgen den neurowissenschaftlichen Erkenntnissen des gehirngerechten Lernens.

Die Teilnehmenden erleben unterschiedliche Lernschritte mit vielen Interaktionen, in denen sie selber eingebunden sind, Themen erarbeiten, miteinander interagieren und durch kurze prägnante Inputphasen der Trainer begleitet werden. Die Teilnehmenden sollen in unseren Präsenzseminaren viel erfahren, erleben und selber machen.

Für wen ist das Präsenzseminar interessant?

Fach- und Führungskräfte aller Bereiche, die ihre Kommunikations- und Handlungskompetenz erweitern wollen, um Konflikte konstruktiv zu lösen.

Was wollen wir im Präsenzseminar „Konfliktmanagement Training“ erreichen?

Ziel des Präsenzseminars ist, Sie dabei zu unterstützen das eigene Konfliktverhalten zu optimieren und Wege zu finden, Konflikte professionell zu lösen. Darüber hinaus lernen Sie, bestehende Konflikte souverän zu beheben und Sie werden souveräner auf Ihre Gesprächspartner zugehen und eine gemeinsame Basis für konstruktive Konfliktbewältigung schaffen.

Wie lange geht das Präsenzseminar?

  • 2-Tage Intensiv-Training mit hochkarätigem Trainer
  • täglich von 08:30 – 16:30 Uhr

Was wird für die Vorbereitung benötigt?

Sie erhalten zwei Wochen vor Trainingsstart spezielle Unterlagen zur Trainingsvorbereitung. Anhand gezielter Fragen zu Ihrer Ist-Situation sowie Ihren persönlichen Zielen und Erwartungen können Sie sich optimal auf das Training vorbereiten.

Der Trainer bzw. die Trainerin geht individuell auf Ihre Branche und Ihre konkreten Praxissituationen ein.

Welche Leistungen sind inkludiert?

  • Seminardurchführung
  • Seminarunterlagen
  • Getränke in den Pausen
  • Snacks und Lunch in den Pausen
  • Teilnahmezertifikat

Inhalte

Termine/Dauer

Konfliktmanagement

16.-17.12.2020 Hamburg, 06.-07.07.2020 Hamburg

Trainer

Dieter Jupe

Andrea Danker

Lars Müller

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Konfliktmanagement Training“

Privacy Preference Center