Konfliktmanagement Training

Beschreibung

Konflikte gehören überall dort – wo Menschen zusammenkommen – zum Alltag – natürlich auch in Unternehmen, denn unterschiedlichste Menschen mit unterschiedlichsten Persönlichkeiten treffen aufeinander. Konstruktive Lösungen für entstehende Konflikte zu finden ist nicht immer einfach. Vor allem wenn sie unausgesprochen sind, können Konflikte das Klima deutlich beeinträchtigen und ein effizientes Arbeiten verhindern. Sowohl als Führungskraft oder aich Mitarbeiter sind Sie gefragt, wenn es gilt, Konfliktsituationen frühzeitig zu erkennen, vorhandene Differenzen aktiv anzugehen und Konflikte auf konstruktive Art zu lösen. Konflikte sind Teil der Gruppendynamik und lassen sich nur schwer vermeiden und es ist sogar kontraproduktiv, jeden Konflikt vermeiden zu wollen. Stattdessen sollte das Potenzial für positive Veränderungen genutzt werden, das in jedem Konflikt steckt.

An zwei Intensivtrainingstagen erarbeiten und trainieren wir gemeinsam die Erfolgsfaktoren eines professionellen Konfliktmanagements. Im Fokus steht Ihr persönliches Konfliktverhalten. Sie erleben die Dynamikvon Konflikten und entwickeln Lösungsstrategien anhand geeigneter Kommunikationstechniken. Eine mögliche Konfliktverdrängung oder – vermeidung wird Ihnen bewusst und Sie aktivieren die positiven Aspekte von Konflikten zur persönlichen Weiterentwicklung. Damit sind Sie in der Lage, auch in angespannten Konfliktsituationen konstruktiv im Gespräch zu bleiben. Sie können persönlich erlebte Konfliktsituationen aus ihrem Arbeitsumfeld einbringen, diskutieren und die für diese Situation geeigneten Methoden zur Konfliktlösung erarbeiten.

Trainingsvorbereitung

Sie erhalten zwei Wochen vor Trainingsstart spezielle Unterlagen zur Trainingsvorbereitung. Anhand gezielter Fragen zu Ihrer Ist-Situation sowie Ihren persönlichen Zielen und Erwartungen können Sie sich optimal auf das Training vorbereiten.

Der Trainer bzw. die Trainerin geht individuell auf Ihre Branche und Ihre konkreten Praxissituationen ein.

Methodik

  • Modularer Trainingsaufbau
  • Interaktive Praxisübungen
  • Einzel-und Gruppenarbeit
  • Eigen-und Fremdeinschätzung
  • Präsentationen
  • Erfahrungsaustausch mit Best Practice Beispielen

Unsere Seminare und Workshops sind sehr interaktiv aufgebaut und folgen den neurowissenschaftlichen Erkenntnissen des gehirngerechten Lernens. Die Seminarteilnehmer erleben unterschiedliche Lernschritte mit vielen Interaktionen in denen sie selber eingebunden sind, Themen erarbeiten, miteinander interagieren und durch kurze prägnante Inputphasen der Trainer begleitet werden. Erfahrens- und Erlebnisbasierung steht in unseren Seminaren im Vordergrund.

Inhalt

  • Entstehung, Ursachen, Dynamik und Eskalationsstufen von Konflikten
  • Kommunikation, Wahrnehmung und Interpretation
  • Die Rolle von Bedürfnissen und Interessen
  • Persönliche Einstellung zu Konflikten, Vorgehensweise und Vermeidungsstrategien
  • Konflikte als Chance
  • Vier Schritte zur Konfliktlösung: analysieren, Emotionen ausdrücken, Bedürfnisse respektieren, bitten statt fordern
  • Lösungsorientierte Kommunikation: Konflikte klären statt fördern, Bedürfnisse klar artikulieren, Win-Win-Lösungen entwickeln
  • Vereinbarungen für eine langfristig produktive Zusammenarbeit
  • Konstruktive Konfliktbewältigung: mit Emotionen umgehen, kreative Lösungen finden, Ich-Botschaften nutzen und Du-Botschaften vermeiden, Empathie
  • Deeskalationstechniken: konstruktiver Umgang mit Wut und Ärger, Einsatz von Frage- und Feedback-Techniken
  • Die Kunst des Zuhörens

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aller Bereiche, die ihre Kommunikations- und Handlungskompetenz erweitern wollen, um Konflikte konstruktiv zu lösen.

Ziele

Mit dem gezielten Einsatz effizienter Kommunikationstechniken bleiben Sie künftig selbst in angespannten Situationen konstruktiv im Gespräch, schaffen die Basis für wertschätzende Beziehungen und finden Lösungen, die allen Beteiligten gerecht werden.

Dauer

  • 2-Tage Intensiv-Training mit hochkarätigem Trainer
  • täglich von 9:00 – 17:00 Uhr

Leistungen (inkludiert)

  • Trainingsdurchführung
  • Seminarunterlagen
  • Seminardokumentation
  • Getränke in den Pausen
  • Snacks und Lunch in den Pausen
  • Zertifikat

Extras

Das Seminar ist auch als Inhouse Training buchbar. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf an!

Konfliktmanagement Training

1.195,00 

Zzgl. 19% MwSt. DE
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Kurzbeschreibung 

KKonflikte gehören überall dort – wo Menschen zusammenkommen – zum Alltag – natürlich auch in Unternehmen, denn unterschiedlichste Menschen mit unterschiedlichsten Persönlichkeiten treffen aufeinander. Konstruktive Lösungen für entstehende Konflikte zu finden ist nicht immer einfach. Vor allem wenn sie unausgesprochen sind, können Konflikte das Klima deutlich beeinträchtigen und ein effizientes Arbeiten verhindern. Sowohl als Führungskraft oder aich Mitarbeiter sind Sie gefragt, wenn es gilt, Konfliktsituationen frühzeitig zu erkennen, vorhandene Differenzen aktiv anzugehen und Konflikte auf konstruktive Art zu lösen. Konflikte sind Teil der Gruppendynamik und lassen sich nur schwer vermeiden und es ist sogar kontraproduktiv, jeden Konflikt vermeiden zu wollen. Stattdessen sollte das Potenzial für positive Veränderungen genutzt werden, das in jedem Konflikt steckt.



Share

Artikelnummer

KM2019026

2 Tage max. 8 Teilnehmer 9:00 bis 17:00 täglich

Teilnahmegebühr:

1.195,00  - zzgl.MwSt.

1422.05 € - inkl.MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag, Pausenverpflegung und umfangreiche Arbeitsunterlagen

Genügend Plätze verfügbar.

Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein E-Learning Ihrer Wahl zu einem von 5 Top-Themen! Das Extra wird ab Ende Februar verfügbar sein. Sollten Sie davor ein Seminar buchen, wird dieses nachgereicht.

Trainer

Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Schreiben Sie eine Bewertung “Konfliktmanagement Training”

Privacy Preference Center