Interkulturelle Kommunikation Asien

In unserem Präsenzseminar „Interkulturelle Kommunikation Asien“ erhalten Sie umfassende Impulse, sich mit den Besonderheiten anderer Kulturen auseinanderzusetzen. Ergänzend dazu erarbeiten wir gemeinsam Kommunikationsmaßnahmen für einen erfolgreichen Austausch und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Menschen aus anderen Kulturen. Mit dem Seminar erhalten Sie ein besseres Verständnis für kulturelle Zusammenhänge und können nach Gemeinsamkeiten suchen, die Ihnen die Kommunikation im internationalen Bereich erleichtern.

International tätige Unternehmen beschäftigen nicht nur Menschen aus vielen Nationen, sie haben auch oftmals eine Sprache gewählt, die alle beherrschen. Hier sind dann Führungskräfte und Mitarbeitende gefragt. Geht es doch um Zusammenarbeit, Teamentwicklung und ein Zusammentreffen unterschiedlicher kommunikativer Hintergründe, die gemeistert werden müssen.  Mit unserem Präsenzseminar unterstützen wir Sie, Ihre kommunikativen Fähigkeiten im interkulturellen Kontext weiter auszubauen und erweitere Kommunikationskanäle helfen Ihnen dann dabei, Ihren Kollegen und Partner zum Beispiel aus Asien zu verstehen. 

Auswahl zurücksetzen

Termine

PS027

13.-14.06.2022 Hamburg
16.-17.02.2022 Hamburg
19.-20.10.2022 Hamburg

Methoden

Unser Präsenzseminar „Interkulturelle Kommunikation Asien“ ist interaktiv und modular aufgebaut und folgt den neurowissenschaftlichen Erkenntnissen des gehirngerechten Lernens. Sie erleben unterschiedliche Lernschritte mit vielen Interaktionen, in denen Sie selbst intensiv eingebunden sind. Darüber hinaus erarbeiten Sie Themen, interagieren miteinander und werden durch kurze prägnante Inputphasen der Trainer begleitet. Erfahrens- und Erlebnisorientierung stehen in unseren Präsenzseminaren im Fokus:
  • Interaktive Praxisübungen
  • knackige Inputs durch Trainer
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Diskussionen
  • Anwendung auf Alltagssituationen der Teilnehmenden
  • Erfahrungsaustausch mit Best-Practice-Beispielen

Ziele und zielgruppe

  • Zielgruppe: Führungskräfte, Mitarbeitende und auch Projektleiter und -mitarbeiter, die in internationalen Teams arbeiten oder diese leiten, die Kommunikation verbessern und die Zusammenarbeit stärken möchten.
 
  • Ziele: Ziel unseres Seminar ist es, die Ursachen von interkulturellen Missverständnissen zu sensibilisieren und Ihnen Methoden zur Verständigung mit anderen Kulturen zu vermitteln. Nach dem Seminar verstehen Sie, worin die Unterschiede interkultureller Kommunikation liegen und wie Sie anhand praxiserprobter und effektiver Methoden im internationalen Bereich erfolgreich sind. Sie wissen wie sich interkulturelle Missverständnisse durch Sensibilisierung und Kennenlernen unterschiedlicher Kommunikationsstile vermeiden lassen.

Inhalte

Zusammentreffen unterschiedlicher Kulturen

  • Zusammenarbeit in interkulturellen Teams
  • Die eigene Kultur kennen und verstehen
  • Sensibilisierung für unterschiedliche Kulturen und deren Unterschiede

Interkulturelle Zusammenarbeit

  • Auswirkungen von kulturellen Unterschieden auf die Zusammenarbeit
  • Weltanschauung und Gruppenzugehörigkeit
  • interkulturelle Sensibilität und Handlungsfähigkeit
  • Kultur als mentale Programmierung
  • Kulturstandards 
  • Stereotypisierung

Interkulturelle Kommunikation

  • Interkulturelle Kommunikation in einer globalisierten Welt
  • Kultur als Kommunikationsstörung
  • Umgang mit unterschiedlichen Kommunikationsstilen 
  • Sensibilisierung in der Kommunikation 
  • Selbst - und Fremdbild

VORBEREITUNG UND ORGANISATION

  • Sie erhalten zwei Wochen vor Trainingsstart einen Fragebogen, damit wir Ihre individuellen Anforderungen in das Seminar mit einbauen können.
  • Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 3 Personen und die maximale Teilnehmerzahl bei 8 Personen.
  • Das Seminar hat eine Dauer von 2 Tage.
  • Das Seminar beginnt täglich um 08:30 Uhr und endet um 16:00 Uhr.
  • Im Seminarpreis enthalten ist die Seminardurchführung mit einem erfahrenen Trainer, Seminarunterlagen (analog / digital), Getränke und Snacks in den Pausen, gemeinsames Mittagessen und das Teilnahmezertifikat.

Trainer

Dieter Jupe

Trainer und Systemischer Coach, Psychologe und Dipl.-Kfm.

Lars Müller

Trainer & Coach, M.A. Geisteswissenschaften, Digital PR & Marketing Spezialist
Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Interkulturelle Kommunikation Asien“

Privacy Preference Center