Resilienztraining

Beschreibung

Als „Resilienz“ bezeichnen wir die Fähigkeit, Krisen in beruflichen, sowie im privaten Umfeld nicht nur zu bewältigen, sondern auch gestärkt aus Ihnen hervor zugehen. Resiliente Menschen haben gelernt, dass sie es sind, die über ihr eigenes Schicksal entscheiden. Sie vertrauen nicht auf Glück oder Zufall, sondern nehmen die Dinge selbst in die Hand. Sie ergreifen Möglichkeiten, wenn sie sich bieten. Sie haben ein realistisches Bild von ihren Fähigkeiten. Schwierigkeiten, die sich ihnen in den Weg stellen, geben ihnen die Gelegenheit, bisher nicht wahrgenommene Entwicklungsmöglichkeiten zu entdecken und auszubauen. Auch im Rahmen von Gruppen und Organisationen lassen sich diese Fähigkeit beobachten. Resilienz als Einzel- oder Organisationskompetenz ist ein entscheidender Faktor für die Leistungsfähigkeit und den Erfolg! Ein geschwächtes System ist weniger belastbar, als eines, dass nicht nur aus Fehlern lernen kann, sondern sogar gestärkt aus Krisen hervorgeht.

Trainingsvorbereitung

Sie erhalten zwei Wochen vor Trainingsstart spezielle Unterlagen zur Trainingsvorbereitung. Anhand gezielter Fragen zu Ihrer Ist-Situation sowie Ihren persönlichen Zielen und Erwartungen können Sie sich optimal auf das Training vorbereiten.

Der Trainer bzw. die Trainerin geht individuell auf Ihre Branche und Ihre konkreten Praxissituationen ein.

Methodik

  • Modularer Trainingsaufbau
  • Interaktive Praxisübungen
  • Einzel-und Gruppenarbeit
  • Eigen-und Fremdeinschätzung
  • Präsentationen
  • Erfahrungsaustausch mit Best Practice Beispielen

Unsere Seminare und Workshops sind sehr interaktiv aufgebaut und folgen den neurowissenschaftlichen Erkenntnissen des gehirngerechten Lernens. Die Seminarteilnehmer erleben unterschiedliche Lernschritte mit vielen Interaktionen in denen sie selber eingebunden sind, Themen erarbeiten, miteinander interagieren und durch kurze prägnante Inputphasen der Trainer begleitet werden. Erfahrens- und Erlebnisbasierung steht in unseren Seminaren im Vordergrund.

Inhalte

  • Wie innere Werte Ihr Handeln leiten
  • Eigenes Rollenverständnis und Erwartung an die Rolle der anderen
  • Das persönliche Energiemanagement
  • Grenzen des persönlichen Denkens durchbrechen
  • Eigene Stärken erkennen und bewusst machen
  • Unterstützung der Gruppe fordern lernen
  • Wir-Gefühl ausbauen und als Stärke erkennen
  • Misserfolge objektiv bewerten, ohne das Geleistete zu schmälern
  • Reflexion im Team als Förderung der Widerstandskraft
  • Verhältnis von Belastung und Regeneration als Führungskompetenz
  • Prozesse gemeinsam optimieren lernen
  • Indizien einer Über- oder Fehlbelastung erkennen
  • Angemessene Zielformulierung

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aller Ebenen als auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die eigene Widerstandskraft und die Ihrer Mitarbeiter steigern möchten.

Ziele

Unser Seminar soll Sie unterstützen, mit Misserfolgen und Krisen professionell umzugehen wobei das negative Empfinden nach einer unangenehmen Situation deutlich reduziert wird. Sie lernen Misserfolge als Zwischenergebnisse zu erleben.

Dauer

  • 2-Tage Intensiv-Training mit hochkarätigem Trainer
  • Täglich 9:00 – 17:00 Uhr

Leistungen (inkludiert)

  • Trainingsdurchführung
  • Seminarunterlagen
  • Seminardokumentation
  • Getränke in den Pausen
  • Snacks und Lunch in den Pausen
  • Zertifikat

Extras

Das Seminar ist auch als Inhouse Training buchbar. Bitte sprechen Sie uns bei Bedarf an!

Resilienztraining

1.195,00 

Zzgl. 19% MwSt. DE
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Kurzbeschreibung 

Als „Resilienz“ bezeichnen wir die Fähigkeit, Krisen in beruflichen, sowie im privaten Umfeld nicht nur zu bewältigen, sondern auch gestärkt aus Ihnen hervorzugehen. Resiliente Menschen haben gelernt, dass sie es sind, die über ihr eigenes Schicksal entscheiden. Sie vertrauen nicht auf Glück oder Zufall, sondern nehmen die Dinge selbst in die Hand. Sie ergreifen Möglichkeiten, wenn sie sich bieten. Sie haben ein realistisches Bild von ihren Fähigkeiten. Schwierigkeiten, die sich ihnen in den Weg stellen, geben ihnen die Gelegenheit, bisher nicht wahrgenommene Entwicklungsmöglichkeiten zu entdecken und auszubauen.

 



Share

Artikelnummer

RET2018010

2 Tage max. 8 Teilnehmer 09:00 bis 17:00 täglich

Teilnahmegebühr:

1.195,00  - zzgl.MwSt.

1422.05 € - inkl.MwSt.

Die angegebene Teilnahmegebühr beinhaltet ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag, Pausenverpflegung und umfangreiche Arbeitsunterlagen

Genügend Plätze verfügbar.

Kostenloses Extra zu jeder Buchung:

Ein E-Learning Ihrer Wahl zu einem von 5 Top-Themen! Das Extra wird ab Ende Februar verfügbar sein. Sollten Sie davor ein Seminar buchen, wird dieses nachgereicht.

Trainer

Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor.

Schreiben Sie eine Bewertung “Resilienztraining”

Privacy Preference Center