Train-the-Trainer Teil 2Train-the-Trainer Teil 2

1.550,00 

Share

Train-the-Trainer Teil 2

In unserem Präsenzseminar „Train-the-Trainer Teil 2“ erfahren Sie, wie Sie Ihre bereits vorhandenen Kompetenzen und Skills weiter ausbauen können. Das bedeutet, dass Sie in diesem Seminar insbesondere lernen, wie Sie verschiedene Situationen mit passenden Moderationstechniken moderieren können und wie Sie die Lernprozesse gehirngerecht gestalten. Mithilfe des Seminars ergänzen Sie Ihren Methodenkoffer, um Ihre eigenen Seminare und Trainings, abwechslungsreicher und spannender zu gestalten. Darüber hinaus lernen Sie ein Seminar didaktisch aufzubauen, die Teilnehmer zur jeder Zeit zu begeistern und den Wissenstransfer zu steigern.

Auswahl zurücksetzen

Termine/Dauer

PS038

03.-05.08.2021 Hamburg
24.-26.03.2021 Hamburg
26.
29.+30.11.2021 Hamburg

Methoden

Unser Präsenzseminar "Train-the-Trainer Teil 2" ist interaktiv und modular aufgebaut und folgt den neurowissenschaftlichen Erkenntnissen des gehirngerechten Lernens. Sie erleben unterschiedliche Lernschritte mit vielen Interaktionen, in denen Sie selbst intensiv eingebunden sind. Darüber hinaus erarbeiten wir Themen, interagieren miteinander und werden durch kurze prägnante Inputphasen der Trainer begleitet. Erfahrens- und Erlebnisorientierung stehen in unseren Präsenzseminaren im Fokus:
  • Interaktive Praxisübungen
  • knackige Inputs durch Trainer
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Diskussionen
  • Anwendung auf Alltagssituationen der Teilnehmenden
  • Erfahrungsaustausch mit Best -Practice-Beispielen

Ziele und zielgruppe

  • Zielgruppe: Dieses Seminar ist sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene Trainer, die ihre Trainingsqualität optimieren wollen.
 
  • Ziele: In unserem Train-the-Trainer–Modul 2 arbeiten wir am methodischen Feinschliff und wird begleitet durch viele Trainingsproben mit Videofeedback. Das Modul 2 baut auf dem Modul 1 auf, ist jedoch auch unabhängig von der Teilnahme buchbar.

Inhalte

Rhetorik für geübte Trainer

  • Rhetorische Prinzipien
  • Verwendung von Metaphern
  • Der Gruppenrapport
  • Gute Stimmung aufbauen und halten
  • Mentale Einstimmung

Moderationstechniken

  • Was bedeutet Moderation?
  • Wie und wann kann ich die Moderation gezielt einsetzen?
  • Welche Rolle habe ich als Moderator?
  • klassische, moderne und agile Moderationstechniken

Gehirngerechte Lernprozesse

  • Was bedeutetet gehirngerechtes Lernen?
  • Verständnis von Lernprozessen
  • Unterstützung beim Lerntransfer

Das Seminarende effektvoll gestalten

  • Teilnehmer nochmals aktivieren
  • Spannend und interaktiv die Schlusssequenz gestalten

Professionelles Videofeedback

  • Grundlagen des Videofeedbacks
  • Worauf soll ein Trainer bei der Analyse und beim Feedback achten?
  • Tipps und Tricks

VORBEREITUNG UND ORGANISATION

  • Sie erhalten zwei Wochen vor Trainingsstart einen Fragebogen, damit wir Ihre individuellen Anforderungen in das Seminar mit einbauen können.
  • Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 3 Personen und die maximale Teilnehmerzahl bei 8 Personen.
  • Das Seminar hat eine Dauer von 3 Tagen.
  • Das Seminar beginnt täglich um 08:30 Uhr und endet um 16:30 Uhr.
  • Im Seminarpreis enthalten ist die Seminardurchführung mit einem erfahrenem Trainer, Seminarunterlagen analog/digital, Getränke und Snacks in den Pausen, Snacks, gemeinsames Mittagessen und das Teilnahmezertifikat.

Trainer

Dieter Jupe

Trainer und Systemischer Coach, Psychologe und Dipl.-Kfm.

Lars Müller

Trainer & Coach, M.A. Geisteswissenschaften, Digital PR & Marketing Spezialist
Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Train-the-Trainer Teil 2“

Privacy Preference Center