Visualisierungstechniken

In unserem Präsenzseminar „Visualisierungstechniken“ erfahren Sie, wie mit dem Zeichenstift sehen und Kommunizieren lernen. Bilder sind immer wieder eine Attraktion und sorgen ebenso für große Überraschung. Sie bringen Leben in jedes noch so trockene Thema, denn Sie regen an und beleben den Prozess. Zum einen fördert Visualisierung Interaktion und vernetztes Denken, zum anderen richten prägnante Bilder die Aufmerksamkeit immer wieder auf die Kernthemen. Zeichnen zu können ist ein wichtiges Werkzeug in der Kommunikation zwischen verschiedensten Ebenen, beim Lösen von Aufgabenstellungen und der Bewältigung von Arbeitsabläufen.

Sie lernen auch, dass Visualisierungen helfen, Aussagen auf den Punkt zu bringen als auch Zusammenhänge deutlich zu machen und ein gemeinsames Verständnis zu sichern. Darüber hinaus werden Sie feststellen, dass die Arbeit mit Grafiken und Bilder daher nicht nur Spaß sondern auch Sinn macht. Fast alle Gegenstände und Figuren lassen sich aus nur wenigen Grundformen erstellen. Mit diesen Grundkenntnissen denken Sie sich viel leichter in die Objekte und können spielend Ihre Vorstellung prägnant umsetzen.

Auswahl zurücksetzen

Termine

PS029

26.-27.07.2021 Hamburg

Methoden

Unser Präsenzseminar „Visualisierungstechniken“ ist interaktiv und modular aufgebaut und folgt den neurowissenschaftlichen Erkenntnissen des gehirngerechten Lernens. Sie erleben unterschiedliche Lernschritte mit vielen Interaktionen, in denen Sie selbst intensiv eingebunden sind. Darüber hinaus erarbeiten wir Themen, interagieren miteinander und werden durch kurze prägnante Inputphasen der Trainer begleitet. Erfahrens- und Erlebnisorientierung stehen in unseren Präsenzseminaren im Fokus:
  • Interaktive Praxisübungen
  • knackige Inputs durch Trainer
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Diskussionen
  • Anwendung auf Alltagssituationen der Teilnehmenden
  • Erfahrungsaustausch mit Best -Practice-Beispielen

Ziele und zielgruppe

  • Zielgruppe: Der Workshop richtet sich an Führungskräfte sowie Team- und Projektleiter die mit Hilfe der Visualisierungstechnik Meetings, Gespräche und Projektarbeit effizienter und wirkungsvoller gestalten möchten. 
 
  • Ziele: Lernen Sie in unserem Workshop durch Grafiken, Texte und treffenden Bilder komplexe Inhalte schnell zu erfassen, zu verbinden und zu verinnerlichen und somit die Kommunikation in Gruppen zu erleichtern.

Inhalte

Grundlagen der Visualisierung

  • Grundtechniken der Visualisierung: Schrift, Farbe, Figuren und Symbole
  • Den Visualisierungsprozess planen
  • Sie lernen wie Kommunikation und Lernen funktioniert

Die Visualisierung am Flipchart und Pinnwand

  • Professioneller Umgang mit Flipcharts und Pinnwand
  • Wirkungsvolle Layouts und Bilderwelten gestalten
  • Effektiver Einsatz von Wandzeitungen
  • Komplexe Inhalte kurz und klar visualisieren
  • Ideen und Ergebnisse nachhaltig sichern

Visualisierung im Einsatz bei Prozessen

  • Der Einsatz von Bildern bei konfliktträchtigen Gesprächen
  • Erfolgreich mit Bildern in Gruppen arbeiten
  • Kreativ- und Planungsprozessen begleiten

VORBEREITUNG UND ORGANISATION

  • Sie erhalten zwei Wochen vor Trainingsstart einen Fragebogen, damit wir Ihre individuellen Anforderungen in das Seminar mit einbauen können.
  • Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 3 Personen und die maximale Teilnehmerzahl bei 8 Personen.
  • Das Seminar hat eine Dauer von 2 Tage.
  • Das Seminar beginnt täglich um 08:30 Uhr und endet um 16:30 Uhr.
  • Im Seminarpreis enthalten ist die Seminardurchführung mit einem erfahrenen Trainer, Seminarunterlagen analog/digital, Getränke und Snacks in den Pausen, gemeinsames Mittagessen und das Teilnahmezertifikat.

Trainer

Dieter Jupe

Trainer und Systemischer Coach, Psychologe und Dipl.-Kfm.
Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Visualisierungstechniken“

Privacy Preference Center