Webinar Stakeholder-Management

Unser Webinar „Stakeholder Management“ zeigt Ihnen Wege auf, die Stakeholder auf die lange Reise zum Ziel mitzunehmen, um Ihr Projekt erfolgreich durchzuführen.

Stakeholder Management spielt eine immer bedeutendere Rolle auf Unternehmensebene, da auch die Projekte immer komplexer werden und immer mehr Menschen involviert sind. Hierbei stellen sich viele Fragen:

  • Welche Personen, Personengruppen oder Organisationen sind direkt oder indirekt vom Projekt betroffen?
  • Wer will über das Projekt informiert werden?
  • Wer kann Einfluss auf den Projektverlauf nehmen?

Eine fundierte Antwort auf diese Fragen entscheidet oft über Erfolg oder Misserfolg eines Projekts. 

Auswahl zurücksetzen

Termine

Buchungsnummer WB013-04

  • 02.11.2021 Dienstag - 13:00 bis 16:30 Uhr
  • 04.11.2021 Donnerstag - 13:00 bis 16:30 Uhr
  • 10.11.2021 Montag - 13:00 bis 16:30 Uhr

Buchungsnummer WB013-05

  • 04.04.2022 Montag - 08:30 bis 12:00 Uhr
  • 06.04.2022 Mittwoch - 08:30 bis 12:00 Uhr
  • 08.04.2022 Freitag - 08:30 bis 12:00 Uhr

Methoden

Moderation von Webinaren:

  1. Wir geben dem digitalen Raum Bedeutung und geben den Teilnehmenden eine genaue Übersicht, wo was gemacht wird oder zu finden ist.
  2. Wir entwickeln ein klares Opening & Closing  für alle Interaktionen, das bedeutet ein kurzes und prägnantes Briefing für den Prozess.
  3. Wir bringen Sie in den Flow und führen Sie gekonnt durch die Webinare.
  4. Wir denken digital, wenden moderne Tools an und teilen die Ergebnisse der Webinare digital mit den Teilnehmenden.
  5. Wir vermitteln Wissen auf verschiedene Arten wie z. B. digitale Präsentation, am Flipchart, digitale Zeichenbretter, digitale Diskussionen, Breaktouts, Gruppenarbeiten in Mural, digitalen Votings und Umfragen und mehr.

Dabei arbeiten wir mit:

  • Tools zur Echtzeitkommunikation wie MS Teams, ZOOM oder WebEx.
  • Tools für asynchrone Kommunikation (Kommunikation vor und nach dem Webinar) wie Mails, Chats, SMS und WhatsApp.
  • Tools zum Teilen von Inhalten wie z. B. Trello, Google Drive oder Dropbox.
  • Tools zum Organisieren wie z. B. Trello.
  • Tools für die visuelle Zusammenarbeit wie z. B. Mural, Conceptboard oder Miro.

Ziele und zielgruppe

  • Zielgruppe: Führungskräfte, Projektleiter/-manager/-mitarbeiter, Teilprojektleiter, Mitarbeiter aus dem Projektumfeld, Projekt-Sponsoren.
 
  • Ziele: Nach dem Online-Präsenz-Training verstehen Sie die Prozesse im Projekt- und Stakeholder Management besser, und Sie sind in der Lage, Stakeholder zu erkennen, deren Bedürfnisse systematisch zu analysieren und sie für Ihr Projekt zu begeistern.

Inhalte

Projektmanagement als Prozess verstehen

  • Begriffsklärung: Was sind Stakeholder? Was ist ein Projekt?
  • Die Prozesse im Projektmanagement

Ziele des Stakeholder Managements

  • Übereinstimmende Ziele anstreben
  • Kreativität üben

Stakeholder erkennen und verstehen

  • Welche Personen, Personengruppen oder Organisationen sind direkt oder indirekt vom Projekt betroffen?
  • Wer will über das Projekt informiert werden?
  • Wer kann Einfluss auf den Projektverlauf nehmen?
Stakeholder erkennen und verstehen
  • Erstellen von Stakeholderverzeichnissen und Darstellung der Ergebnisse der Analyse mittels Einfluss/Interesse-Diagramm, um Netzwerke und Hierarchien zu erkennen und darzustellen

Stakeholder Management planen

  • Motivationsebenen der einzelnen Stakeholder ermitteln
  • Ziele des Stakeholder Managements definieren

Einbeziehung von Stakeholdern

  • Teamentwicklung verstehen
  • Persönlichkeitsstrukturen erkennen und verstehen
  • Menschen motivieren

Die Beteiligung von Stakeholdern beobachten und steuern

  • Das Projekt „Präsentieren und Verkaufen“
  • Stakeholder im Auge behalten und Veränderungen beobachten
  • Eine Kommunikationsstrategie erstellen und Feedback geben und nehmen
  • Konflikte frühzeitig erkennen und lösen

VORBEREITUNG UND ORGANISATION

  • Für Ihre optimale Trainingsvorbereitung erhalten Sie eine Einladung mit den Login-Daten, als auch wichtige ergänzende Hinweise für den Start.
  • Die Teilnehmenden benötigen einen stabilen Internetzugang, eine Kamera und ein Mikrofon (z. B. Kopfhörer mit integriertem Mikrofon).
  • Die Teilnahme an diesem Webinar erfordert keine besonderen Vorkenntnisse.
  • Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 3 Personen und die maximale Teilnehmerzahl bei 8 Personen.
  • Das Webinar hat eine Dauer 3 x 3,5 Stunden.
  • Im Webinarpreis enthalten ist die Webinardurchführung mit einem erfahrenen Trainer, Webinarunterlagen analog/digital und das Teilnahmezertifikat.

Trainer

Dieter Jupe

Trainer und Systemischer Coach, Psychologe und Dipl.-Kfm.

Lars Müller

Trainer & Coach, M.A. Geisteswissenschaften, Digital PR & Marketing Spezialist
Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Webinar Stakeholder-Management“

Privacy Preference Center